Leben mit Duchenne

Hier wollen wir den Fragen nachgehen, die sich uns im Alltag stellen.
Fragen, die sich uns allen stellen, Informationen über das Leben von anderen Betroffenen und den Umgang mit der Erkrankung oder auch einfach nur Impressionen.

Das alles hat hier seinen Platz, denn neben all der medizinischen und pflegerischen Seite dürft ihr nicht vergessen, dass das Leben weitergeht. Und jede einzelne Familie von Euch hat es selbst in der Hand wie Ihr die Situation meistert, und es darf und wird keine Wertung darüber geben.

 

Sucht Ihr Antworten auf

In folgender Broschüre DMD und ich ist aus Sicht eines Duchenne-Jungen beschrieben, wie man natürlich mit der Krankheit umgehen kann. Herzlichen Dank den Autoren Chris Harmon und Sue Nuenke.

Close